Gutenbergjahr 2018 
Letterpress live erleben!

Tradition trifft Zukunft:

Unter diesem Motto entstand live ein Lesezeichen gedruckt im Letterpress auf historischem Tiegel, das seine Vollendung im Highend-Digitaldruck mit den jeweiligen Initialen der Besucher fand.

Im Rahmen des Jubiläums 550 Jahre Johannes Gutenberg konnten interessierte Besucher Letterpress unmittelbar erleben.

Der jetzige Letterpress-Druck ist der klassische Buchdruck mit Maschinen, welche Johannes Gutenberg in der Mitte des 15. Jahrhunderts erfand.

Das Hochdruckverfahren wird heute für hochwertige Druckprodukte eingesetzt und erlebt als edler Prägedruck auf feinstem Papier eine Renaissance.

Das haptische Erleben der Prägung unterstreicht die Wertigkeit des Druckproduktes nachhaltig. So entsteht eine wunderbare Verbindung von traditioneller Drucktechnik und realem Erleben.

„Trend Letterpress: Mit Letterpress produzierte Druckprodukte entsprechen dem Zeitgeist, die Sehnsucht nach hochwertigen und nachhaltigen Produkten. Letterpress eignet sich besonders für Typografisches, Zeichnungen und Illustrationen. Die meist reduzierte Gestaltung rückt das feine Papier besonders in den Mittelpunkt.

Als Bedruckstoffe kommen ungestrichene, saugfähige und voluminöse Papiere in Frage – von einfachen bis zu speziell für das Letterpressverfahren geeigneten Papieren aus reiner Baumwolle wie Pure Cotton von Metapaper und Gmund Cotton oder Extrarough, auch von Metapaper. Diese haben eine sehr raue Oberfläche und eignen sich zudem für alle anderen Druckverfahren.

Soll der beim Letterpress erzeugte Durchdruck auf die Papierrückseite nicht sichtbar sein, empfiehlt sich beispielsweise die Papiertechnologie Multiloft, ebenfalls von Metapaper. Dabei wird einseitige Klebeschicht des Multiloft-Bogens durch den Druck der Schneidemaschine aktiviert, sodass er sich mit einem zweiten Bogen verbinden kann und eine vorher geprägte Rückseite glatt kaschiert wird.“

Quelle: Deutscher Drucker

Additional information

© 2018 CITY-DRUCK HEIDELBERG     AGB    IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG